Linux KNOWLEDGE by Spreech 

 home |
Too Cool for Internet Explorer

Kernel kompilieren

Bloged in Problembehebung by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Eine kurze Anleitung zum Kernel kompilieren:

Von http://www.kernel.org ,,The latest stable version of the Linux kernel“ downloaden, dort auf das große F klicken um die ganze Source zu downloaden.

Dann einfach die Source nach /usr/src verschieben. Dort mit tar xjvf *.tar.bz2 das Paket entpacken. Am besten gleich noch einen symbolischen Link erstellen:

Code:
ln -s /usr/src/linux-2.6.18.2 (BEISPIELPFAD) /usr/src/linux

.

Außerdem muss man sicherstellen dass gcc,g++,libncurses5-dev und kernel-package installiert sind.

Die weiteren Schritte am Besten als root:
Die letzte config aus /boot (z.B. /boot/config-2.6..16-2-486) nach /usr/src/linux/.config kopieren.
Jetzt kann man

Code:
make menuconfig

ausführen und wenn man des englischen nicht mächtig ist einfach wieder auf Exit gehen und die Einstellungen speichern.

Nun kann man mit

Code:
make-kpkg –initrd kernel_image

den Kernel übersetzen.
War der Backvorgang erfolgreich findest du im Verzeichnis /usr/src ein Debian Paket.

Code:
dpkg -i und schon haste deinen Kernel, bequemer geht’s kaum noch :D

Danke an das Debianforum:
http://www.debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=75281&postdays=0&postorder=asc&start=15

Intel PRO/Wireless 2200BG Netzwerkkarte installieren

Bloged in Problembehebung by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Damit die WLAN Netzwerkkarte richtig funktioniert muss man die Firmware installieren.
Die bekommt man unter: http://ipw2200.sourceforge.net/firmware.php

Danach die Firmware in /lib/firmware bzw. /usr/lib/hotplug/firmware
kopieren.
Danach noch die Datei /etc/network/interfaces anpassen.
Dort muss der Eintrag stehen, dass die WLAN Karte automatisch konfiguiert wird beim Start, also z.B. :
(more…)

WLAN Parameter ändern

Bloged in Problembehebung by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Um beispielsweise die SSID oder sonst was vom WLAN zu ändern müsst ihr folgende Datei bearbeiten:

nano /etc/network/interfaces

Bootreihenfolge ändern

Bloged in Problembehebung by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Um die Bootreihenfolge festzulegen, muss eine Datei geändert werden. Folgenden Befehl ausführen:

nano /boot/grub/menu.lst

In der Datei dann den default Wert auf den entsprechend gewünschten Bootmenüeintrag anpassen.

Programm deinstallieren

Bloged in Befehle by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Um ein Programm zu löschen:

apt-get remove PACKETNAME

oder

aptitude remove PACKETNAME

Programm installieren

Bloged in Befehle by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Nachdem man den Packetnamen ermittelt hat folgendes ausführen:

apt-get install PACKETNAME

oder

aptitude install PACKETNAME

Netzwerkkarten aktivieren / Deaktivieren

Bloged in Befehle by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Um eine Netzwerkkarte zu aktivieren:

ifup eth0 (oder eth2… wie die Karte eben heißt)

Um eine Netzwerkkarte zu deaktivieren:

ifdown eth0  (oder eth2… wie die Karte eben heißt)

X-Server (grafische Oberfläche) beenden

Bloged in Befehle by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Um die grafische Oberfläche zu beenden und nur in die Eingabekonsole zu kommen:

/etc/init.d/kdm stop

um wieder in die grafische Oberfläche zu kommen:

/etc/init.d/kdm start

Vorraussetzung ist man nutzt KDE.

FTP Programm (mit SSL)

Bloged in Programme by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Ein wunderbares FTP Programm lautet

Kasablanca

unterstützt auch SSL Verbindungen.

Auch nett ist GFTP 

Programm suchen

Bloged in Befehle by manuel.schwab Mittwoch Dezember 13, 2006

Um nach einem Programm zu suchen, folgendes machen:

apt-cache search PROGRAMMNAME

oder

apt-cache search PROGRAMMNAME|GREP WEITERE INFOS

oder

aptitude search PROGRAMMNAME

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k