Linux KNOWLEDGE by Spreech 

 home |
Too Cool for Internet Explorer

Fritz Box WLAN Stick (AVM) unter Linux nutzen

Bloged in Problembehebung by manuel.schwab Sonntag März 25, 2007

Den FritzBox WLAN Stick kann man sehr gut auch unter Linux einsetzen.

Hierfür muss man jedoch den Windowstreiber (Win XP; ftp://ftp.avm.de/cardware/fritzwlanusb.stick/windows.xp/deutsch/avm_fritzwlan_usb_stick_build_060731.exe) nutzen. Dies macht man mit dem Programm ndiswrapper (http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=93482) .

Also zuerst ndiswrapper installieren, und dann den Windowstreiber mittels ndiswrapper laden.

Und schon gehts :-)

Ausführlicher hier zu finden:

http://www.debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=77875&highlight=
http://ndiswrapper.sourceforge.net/mediawiki/index.php/List

Soundkarte SIS SI7012 richtig konfiguieren

Bloged in Problembehebung by manuel.schwab Sonntag März 25, 2007

alsa-base
alsa-utils

beides installieren und danach alsaconf ausführen.

danach mal den alsamixer starten in der Konsole und alles hochdrehen.

folgende Module sind noch zu empfehlen automatisch zu laden:
snd-intel8x0
snd_mixer_oss
snd_pcm_oss
snd_ac97_codec
snd_pcm
snd_seq_oss
snd_timer
snd_seq_device
ide-cd
ide-disk
ide-generic
psmouse

anschließend sollte es laufen.

DANKE AN: http://www.debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=76447&highlight=si7012
http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=9887

Module beim booten automatisch laden

Bloged in Sonstiges by manuel.schwab Sonntag März 25, 2007

Um Module beim booten automatisch laden zu lassen, diese Module einfach in:
/etc/modules

eintragen.

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k