Linux KNOWLEDGE by Spreech 

 home |
Too Cool for Internet Explorer

Bash FTP Download/Upload Skript

Bloged in Befehle,Programme,Server by manuel.schwab Freitag Mai 1, 2009

Hier ein kleines bash skript um Dateien von einem FTP Server herunterzuladen:

#!/bin/bash
ftp -n [SERVERNAME] << EOF user [USERNAME] [PASSWORT] bin prompt off lcd [LOCALDIR] mget * EOF exit 0

Mit Beispieldaten:
Man will alle Dateien vom server ftp.meinserver.de herunterladen; Username ftp; Passwort password; lokales Verzeichnis wo die Dateien hinsollen /home/backup/ (muss existieren).

#!/bin/bash
ftp -n ftp.meinserver.de << EOF user ftp password bin prompt off lcd /home/backup/ mget * EOF exit 0

Natürlich kann man ein solches Skript auch dazu verwenden, lokale Dateien auf einen FTP Server upzuloaden:

#!/bin/bash
ftp -n [SERVERNAME] << EOF user [USERNAME] [PASSWORT] bin prompt off lcd [LOCALDIR] mput * EOF exit 0

Wichtig:
Heruntergelanden bzw. Hochgeladen werden hier jeweils nur Dateien die sich im jeweiligen Verzeichnis befinden.
Verzeichnisse werden nicht hoch- / runtergeladen.

Kommentare »

  1. Mich würde interessieren, wie es möglich ist, auf einem ebenfalls ähnlichen Weg/via Bash-Script auch Unterverzeichnisse herunterzuladen – so dass zB. mit dem selben Script/Weg eine Komplett-Sicherung eines Webservers möglich ist – ohne jedoch extra diverse Cli-FTP-Tools zu installieren.

    Trackback by saforge November 23, 2009 5:00 pm

  2. #!/bin/sh

    echo „Backup www_ordner.de now“

    zip -rv www_ordner.zip www_ordner.de/

    echo „Backup Finish“
    echo „Now Uploading to FTP Server“

    ftp -n IP/Host << EOF
    user username password
    cd PAGE/DE
    put www_order.zip
    quit
    echo "Finish uploaded!"
    exit 0

    ist zwar nicht so doll aber auf die schnelle gemacht ;) müsste reichen

    Trackback by Pr0xY August 13, 2010 10:38 am

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k